GERALDINE FASNACHT - THE BIRDWOMAN
AUFS HÄRTESTE GETESTET AUF DIE ART DER FRAUEN
15 JAHRE PARTNERSCHAFT ZWISCHEN GÉRALDINE FASNACHT UND COLUMBIA SPORTSWEAR.
Géraldine testet unsere Produkte unter den härtesten, extremsten und natürlichsten Bedingungen. Sie ist stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Ihre eiserne Moral und ihre erstklassigen Leistungen haben sie zu einer der bedeutendsten Abenteurerin ihrer Generation gemacht.
geraldine-fasnacht-1
Der 1. Wingsuit-Sprung der Geschichte vom Matterhorn
ENTSCHLOSSEN
Die 35jährige Schweizerin wurde schon immer von Adrenalin und Spaß angetrieben. Seit Beginn ihrer Snowboard-Karriere steht sie regelmäßig auf dem Siegertreppchen. Die Bergluft und der Schnee sind ihr Element und die Berge ihr Zuhause.

Ihre Reisen rund um den Globus ermöglichen Géraldine Fasnacht, ihren Traum zu leben. Mit dem Snowboard fährt sie die steilsten Hänge der Welt ab und beim Wingsuit-Fliegen wagt sie sich in die schwindelerregendsten Bergreliefs.
geraldine-fasnacht-2
geraldine-fasnacht-3

8 JAHRE AN DER WELTSPITZE, DANN KAM DIE ABENTEUERLUST

geraldine-fasnacht-4
SNOWBOARD
Im Jahr 2002 nimmt Géraldine zum ersten Mal am international renommierten Ski- und Freeride-Snowboard-Wettkampf "Xtreme de Verbier" teil und kann diesen auch gleich für sich entscheiden. Mit fünf weiteren Siegen steigt sie im Alter von 21 Jahren in die Weltspitze des Freeride-Snowboardings auf, wo sie acht Jahre lang verweilen wird.

Ihre Begeisterung für hohe Berge und Exkursionen, die sie seit 2005 parallel zu ihren Wettkämpfen unternimmt, bringen sie schließlich dazu, ihrer Wettkampflaufbahn für neue Abenteuer den Rücken zu kehren. Aufgrund ihrer Erfolgsbilanz, ihrer Abenteuerlust und ihres Enthusiasmus wird sie 2009 von Fluid zur „Riderin des Jahres“ gewählt, womit erstmals eine Frau diesen Titel erhielt.
geraldine-fasnacht-5

STETS AUF DER SUCHE NACH NEUEN ABENTEUERN

IHRE ERFOLGSBILANZ:
  • 20 Podestplätze zwischen 2002 und 2010 im internationalen Snowboarding-Wettbewerb
  • 11 internationale Siege
  • 3-malige Siegerin des Xtreme de Verbier (2002, 2003, 2009)
  • geraldine-fasnacht-6
    geraldine-fasnacht-7

    EINE LEIDENSCHAFT FÜR DIE BERGE IN JEDER HINSICHT

    geraldine-fasnacht-8
    BASE-JUMPING
    Géraldine interessierte sich seit dem Alter von 17 Jahren fürs Base-Jumping und sieht in dieser Sportart ähnliche Elemente wie im Bergsport: Man muss seine Linie finden, Gipfel erzwingen, um zum Start zu gelangen und schließlich eine Fluglinie unter Berücksichtigung der Landschaft ziehen.

    1998 wagte sie ihre ersten Base-Jumping-Sprünge, als sie bereits mehr als 300 Sprünge aus Flugzeugen gemacht hatte. Nun springt sie von Brücken, Felswänden … Im Laufe der Zeit wurde ihr Bedürfnis, durch die Luft zu schweben, noch größer.
    geraldine-fasnacht-9

    THE BIRDWOMEN

    WINGSUIT
    Nach der Bezwingung des Mont Cervin, ließ uns The Birdwoman bei ihrer nächsten Challenge einen Blick hinter die Kulissen werfen. Die Entscheidung und die Vorbereitungen, die sie für den Flug vom Monte Rosa, traf - einem der am schwierigsten zu besteigenden Berge der Alpen an den sich noch kein Wingsuiter zuvor wagte.

    4634 – Perception – The Mountain Within nimmt uns nimmt uns mit auf ein unglaubliches Abentuer. Sehen Sie das Video hier.

    Folgen Sie Géraldine:

    Offizielle Webseite | Youtube | Facebook
    geraldine-fasnacht-10